Klavierstudium auf professioneller Ebene und auf Amateurbasis

Musik kann, wie Sprache, als eine der grundlegendsten Ausdrucksformen der Menschheit betrachtet werden. Wie Sprache, kann auch Musik als klangliche Art der Mitteilung von Studenten aller Altersgruppen mit Erfolg erlernt werden. Das Instrument mit den vielfältigsten Klangdarstellungsmöglichkeiten ist das Klavier, welches Klangrealisationen über die gesamte Bandbreite der Register ermöglicht.

 

Dieser Ansatz folgt den Vorstellungen des Wiener Pianisten und Theoretikers Heinrich Schenker
(1868 – 1935), dessen Methode tiefe Einblicke und Einsichten in die Musik gewährt, Einblicke, welche für den Vortrag des Pianisten von höchster Bedeutung sind. In den Vereinigten Staaten ist Schenkers Ansatz der Musikinterpretation schon seit Jahrzehnten eingeführt.
Einer der wichtigsten und bekanntesten Vertreter Schenker`scher Denk- und Interpretationsweise ist
Prof. Carl Schachter (City University of New York, Mannes College of Music, The Juillard School).
Heute ist der Schenker-Ansatz zu einer der wichtigsten Formen der Musikinterpretation geworden.

Zur Vervollkommnung eines solchen Vortragsniveaus am Klavier, ist das Studium der folgenden musikalischen Fächer notwendig.

  • Klavierunterricht für alle Altersstufen
  • Harmonielehre
  • Kontrapunkt
  • Generalbaßspiel
  • Improvisation
  • Studienvorbereitung zur Aufnahmeprüfung oder Abschlussprüfungsvorbereitung für
    alle Studienabschnitte (Musiklehrer I, Musiklehrer II, Konzertpianist inklusive Aufbaustudium)
    an Konservatorien und Musikhochschulen
  • Studium der Klaviertechnik nach Alfred Cortot (französische Schule)
  • Analyse der Werke nach Heinrich Schenker (Wien, 1910)

     

Lieber Besucher,

diese Internetseite befindet sich gerade im Aufbau.
Wir bitten aus diesem Grund, die Unvollständigkeit zu entschuldigen.
Für nähere Informationen stehen wir Ihnen dennoch gerne zur Verfügung.
Sie ereichen uns per Email über das beigefügte Kontaktformular,

oder unter Tel:


0049176/20336128


Vielen Dank für Ihr Interesse